PUBLIKATIONEN (EINE AUSWAHL)
Kurzlinks: Gesellschaftsanalysen | Parteiübergreifende Arbeiten | Parteispezifische Arbeiten: Sozialdemokraten, Christdemokraten, Liberale, Grün-Alternative, Linkspartei | Arbeiten zur politischen Führung | Arbeiten zur politischen Biographik
  GESELLSCHAFTSANALYSEN
top
  • Walter, Franz: Vom Milieu zum Parteienstaat. Lebenswelten, Leitfiguren und Politik im historischen Wandel, Wiesbaden 2010.
  • Butzlaff, Felix; Harm, Stine; Walter, Franz (Hrsg.): Patt oder Gezeitenwechsel? Deutschland 2009, Wiesbaden 2009.
  • Walter, Franz: Baustelle Deutschland. Politik ohne Lagerbindung, Frankfurt am Main 2008.
  • Lang, Karolina: Identität, Heimat und Vernetzung unter dem Schirm Gottes. Die ermländische Glaubensgemeinschaft in den ersten Jahren Nachkriegsdeutschlands, in: Bendel, Rainer (Hrsg.): Vertriebene finden Heimat in der Kirche. Integrationsprozesse im geteilten Deutschland nach 1945, Köln u. a. 2008, S. 163-174.
  • Micus, Matthias; Franz Walter: Integration durch Separation, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 2007, H.1, S. 87-92.
  • Micus, Matthias; Franz Walter: Mangelt es an "Parallelgesellschaften"?, in: Der Bürger im Staat, 2006, H.4, S. 215-221.
  • Walter, Franz: Träume von Jamaika. Wie Politik funktioniert und was die Gesellschaft verändert, Köln 2006.
  • Walter, Franz: Die ziellose Republik. Gezeitenwechsel in Gesellschaft und Politik, Köln 2006.
  • Walter, Franz: Außer Rand und Band, in: Internationale Politik 10/2006, S. 84 f.
  • Walter, Franz: Freital wechselt die Farbe. Von rot zu Schwarz - wie eine alte Arbeiterhochburg Rituale und Identität verliert, in: Universitas 1/2006, S. 58 ff.
  • Walter, Franz: Die Paradoxien der Mehrebenendemokratie. Die Verspätete Große Koalition und die deutsche Gesellschaft, in: Vorgänge 4/2005, S. 15-22.
  • Walter, Franz: Comeback des Christentums?, in: Universitas H.11/2005, S. 1104 ff.
  • Walter, Franz: Die ungleichzeitige Wirklichkeit. Eine Besichtigung der deutschen Gesellschaft im Jahr 2005, in: Internationale Politik 60.2005, H.10, S. 6 ff.
  • Walter, Franz: Ende einer Ära. Die Generation der 68er geht in den politischen Ruhestand, in: Universitas 60. 2005, H.8, S. 808 ff.
  • Walter, Franz: Lafontaines "Appel au peuple", in : Internationale Politik 60. 2005, H. 9, S. 62 f.
  • Oeltzen, Anne-Kathrin; Schroeder, Wolfgang: Eliten in der Bonner Republik. Grundfragen der aktuellen Elitendebatte, in: Sowi, Heft 1/2005, S. 4-10.
  • Walter, Franz: Servicestationen für Passageriten, in: Internationale Politik, Heft 4/2005, S. 78-79.
  • Walter, Franz: Die Heimat der Milieus. Ein Abschied?, in: Universitas Heft 704, 2005, S. 138-145.
  • Walter, Franz: Tweedledum and Tweedledee in German Reforms, in: Internationale Politik. Transatlantic Edition, Heft 3/2004, S. 53-56.
  • Lösche, Peter; Ruge, Undine; Stolz, Klaus (Red.): Fußballwelten. Zum Verhältnis von Sport, Politik, Ökonomie und Gesellschaft, Opladen 2002.
  • Buss, Anna Maike: Krieg mit anderen Mitteln? in: Berliner Republik, Heft 3/2002, S. 58-65.
  • Bösch, Frank: Das konservative Milieu. Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik in ost- und westdeutschen Regionen (1900 - 1960), Göttingen 2002.
  • Walter, Franz: Die Bürgergesellschaft - eine süße Utopie. Nach der Ende der großen Erzählungen ist ein neuer Traum erwacht. Doch von der Bürgergesellschaft wird zu viel erwartet, in: Berliner Republik, Heft 4/2001, S. 44-51.
  • Walter, Franz; Lösche, Peter: Katholiken, Konservative und Liberale. Milieus und Lebenswelten bürgerlicher Parteien in Deutschland während des 20. Jahrhunderts, in: Geschichte und Gesellschaft, Heft 3/2000, S. 471-492.
  • Dürr, Tobias; Walter, Franz: Solidargemeinschaft und fragmentierte Gesellschaft. Parteien, Milieus und Verbände im Vergleich, Opladen 1999.
  • Walter, Franz: Auf handlungsfähige politische Eliten kommt es an, in: Bissinger, Manfred; Kuhnt, Dietmar; Schweer, Dieter (Hg.): Konsens oder Konflikt? Wie Deutschland regiert werden soll, Hamburg 1999, S. 186-194
  • .
  • Walter, Franz: Parteipolitik und Milieubildung, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 8/1997, S. 964-969.
  • Walter, Franz: Von der Sonderkultur zum Integrationsfaktor. Der Katholizismus in der modernen deutschen Gesellschaft am Beispiel der Katholikentage, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 8/1996, S. 1005-1011.
  • Walter, Franz: Katholizismus in der Bundesrepublik. Von der Staatskirche zur Säkularisierung, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 9/1996, S. 1102-1110.
  • Walter, Franz: Milieus und Parteien in der deutschen Gesellschaft. Zwischen Persistenz und Erosion, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, Heft 9/1995, S. 479-493.
  PARTEIÜBERGREIFENDE  ARBEITEN
top
  • Walter, Franz: Gelb oder Grün? Kleine Parteiengeschichte der besserverdienenden Mitte in Deutschland, Bielefeld 2010.
  • Walter, Franz: Im Herbst der Volksparteien? Eine kleine Geschichte von Aufstieg und Rückgang politischer Massenintegration, Bielefeld 2009.
  • D'Antonio, Oliver: Schlingerkurs in die Berliner Republik. Wie die Parteiendemokratie ihre Stabilität verlor, in: Vorgänge, Jg. 48 (2009) H. 3, S. 118-128.
  • Walter, Franz: Farblose und entkoppelte Oligarchien - das Parteiensystem, in: Schwarz, Hans-Peter (Hg.): Die Bundesrepublik Deutschland. Eine Bilanz nach 60 Jahren, Köln/Weimar/Wien 2008, S. 299-318.
  • Micus, Matthias; Walter, Franz: Entkopplung und Schwund: Parteien seit der Bundestagswahl 2005, in: Tenscher, Jens/Batt, Helge (Hg.): 100 Tage Schonfrist. Bundespolitik und Landtagswahlen im Schatten der Großen Koalition, Wiesbaden 2008, S. 247-282.
  • Micus, Matthias; Walter, Franz: Stotternde Integrationsmotoren: Die Parteien nach dem Verlust ihres Sinns, in: Geiselberger, Heinrich Hermann (Hg.): Politik, Protest und Propaganda, Frankfurt/Main 2007, S. 19-33.
  • Walter, Franz: Neigt sich die Ära der Volksparteien ihrem Ende zu?, in: Martfelder Schlossgespräche, Ausgabe Nr. 12, S. 6-32.
  • (pdf-Version)
  • Walter, Franz: Die SED: Am Anfang war nicht nur Zwang, in: Internationale Politik 5/2006, S. 78 f.
  • Walter, Franz: Duitsland neemt afscheid - maar waarvan?, in: S&D. WBS-Maandblad 62.2005, S. 60 ff.
  • Walter, Franz: Freudlose Zeiten. Ein Rückblick auf rot-grüne Alternativlosigkeiten, in: Bischof, Joachim u.a.: Schwarzbuch Rot-Grün, Hamburg 2005, S. 26 ff.
  • Richter, Saskia; Schlieben, Michael; Walter, Franz: Rot-grüne Koalitionen - Zukunftsperspektive oder Auslaufmodell?, in: Zehetmair, Hans (Hg.): Das deutsche Parteiensystem zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Perspektiven für das 21. Jahrhundert, Wiesbaden 2004, S. 58-78.
  • Walter, Franz: Zurück zum alten Bürgertum: CDU/CSU und FDP, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B40/2004, S. 32-38.
  • Richter, Saskia; Schlieben, Michael; Walter, Franz: Wie viel Zukunft hat Schwarz-Grün? Die Ökopartei könnte am Ende als Verliererin da stehen, in: Berliner Republik, Heft 5/2004, S. 16-18.
  • Walter, Franz: Zielloses Missvergnügen. Über das Elend deutscher Politik, in: Internationale Politik, Heft 5/2004, S. 11-24.
  • Koß, Michael: Neuere Entwicklungen in der Parteienfinanzierung in Frankreich und Großbritannien, in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Heft 2/2003, S. 97-104.
  • Walter Franz: Politik in Zeiten der neuen Mitte, Hamburg 2002.
  • Walter, Franz: Die deutschen Parteien. Entkernt, ermattet, ziellos, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B10/2001, S. 3-6.
  • Walter, Franz; Dürr, Tobias: Die Heimatlosigkeit der Macht. Wie die Politik in Deutschland ihren Boden verlor, Berlin 2000.
  • Walter, Franz: Die Bonner Parteien auf dem Weg in die Berliner Republik, Hamburg 1998.
  • Lösche, Peter: Kleine Geschichte der deutschen Parteien, Stuttgart [u.a.] 1993.
  PARTEISPEZIFISCHE  ARBEITEN
top
Sozialdemokraten
  • Walter, Franz: Vorwärts oder abwärts? Zur Transformation der Sozialdemokratie, Berlin 2010.
  • Butzlaff, Felix; Nachtwey, Oliver: Die Sozialdemokratie am Scheideweg, in: SPW, Heft 6/2009, S. 23-29.
  • Walter, Franz: Vor dem großen Umbruch: Die SPD, in: Kronenberg, Volker/Mayer, Tilman (Hg.): Volksparteien: Erfolgsmodell für die Zukunft? Konzepte, Konkurrenzen und Konstellationen, Freiburg im Breisgau 2009, S. 101-126.
  • Walter, Franz: Die SPD. Biographie einer Partei, Reinbek bei Hamburg 2009.
  • Nachtwey, Oliver: Marktsozialdemokratie. Die Transformation von SPD und Labour Party, Wiesbaden 2009.
  • Walter, Franz: SPD - wohin?, in: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 9/2008, S. 56 ff.
  • Walter, Franz: Satt. Pausbäckig. Diaspora., in: Cicero 2/2007, S. 62 ff.
  • Klecha, Stephan: Abkehr vom sozialdemokratischen Milieu, in: Arbeitshefte, Zeitschrift der Juso-Hochschulgruppen, Ausgabe 106/2006, S. 97-105.
  • Micus, Matthias: Verlust der Zukunftsgewissheiten, oder: Warum die Programmdiskussion der SPD so ziellos verläuft, in: Zeitschrift der Juso Hochschulgruppen, Nr. 106/2006, S. 39-50.
  • Walter, Franz: Die Zeit der Volkspartei "SPD" ist vorbei, in: SPW 5/2005, S. 20-24.
  • Walter, Franz: The SPD and the Grand Coalition: An Opportunity for Rejuvenation, in: Friedrich-Ebert-Stiftung, Focus Germany, London 2005.
  • Walter, Franz: La fin d'une ère. Le SPD à l'automne du gouvernement Schröder, in: Note du Cerfa, Nr. 24, Juli 2005.
  • Micus, Matthias: Die "Enkel" Willy Brandts. Aufstieg und Politikstil einer SPD-Generation, New York [u.a.] 2005.
  • Walter, Franz: Das Feuer lodert nicht mehr. Warum die Sozialdemokraten ausgebrannt sind, in: Universitas, Heft 10/2004, S. 1013-1021.
  • Walter, Franz: Jenseits der SPD. Die Sozialdemokratie nach Schröder, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 5/2004, S. 553-560.
  • Walter, Franz: Abschied von der Toskana. Die SPD in der Ära Schröder, Wiesbaden 2004.
  • Walter, Franz; Schlieben, Michael: Freital. Von der roten Stadt zur toten Stadt?, in: Tanja Busse / Tobias Dürr (Hg.), Das neue Deutschland. Die Zukunft als Chance, Berlin 2003, S. 219-240.
  • Lösche, Peter: Analysen und Alternativen - Sozialdemokraten im Niedergang? Zum Zustand der SPD und ihrer europäischen Schwesterparteien, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 2/2003, S. 207-216.
  • Walter, Franz: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte, Berlin 2002.
  • Micus, Matthias: Menetekel Österreich. Was Gerhard Schröder von Franz Vranitzky lernen könnte, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 7/2002, S. 829-835.
  • Walter, Franz: Gerhard als Wolke. Der sozialdemokratischen Leitkultur fehlt die junge Garde einer neuen SPD-Programmatik, in: Berliner Republik, Heft 1/2001, S. 36-37.
  • Lösche, Peter: Die SPD nach Mannheim. Strukturprobleme und aktuelle Entwicklungen, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B6/1996, S. 20-28.
  • Walter, Franz: Partei der ewigen 70er. Zur Krise der SPD, in: Politische Vierteljahresschrift, Heft 4/1995, S. 706-718.
  • Walter, Franz: Die SPD nach der deutschen Vereinigung. Partei in der Krise oder bereit zur Regierungsübernahme?, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 1/1995, S. 85-112.
  • Lösche, Peter: "Lose verkoppelte Anarchie". Zur aktuellen Situation von Volksparteien am Beispiel der SPD, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B43/1993, S. 34-45.
  • Walter, Franz: Die SPD in Sachsen und Thüringen zwischen Hochburg und Diaspora. Untersuchungen auf lokaler Ebene vom Kaiserreich bis zur Gegenwart, Bonn 1993.
  • Lösche, Peter; Walter, Franz: Die SPD. Klassenpartei - Volkspartei - Quotenpartei. Zur Entwicklung der Sozialdemokratie von Weimar bis zur deutschen Vereinigung, Darmstadt 1992.
top

Christdemokraten
  • Walter, Franz: Was an der Union noch konservativ ist, in: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 7-8/2009, S. 46 ff.
  • Walter, Franz: Die Waffen gestreckt, in: Internationale Politik, Heft 8/2006, S. 68 f.
  • Walter, Franz: Der Empathieverlust des Konservatismus, in: Internationale Politik, Heft 1/2005, S. 44 f.
  • Müller, Kay: Schwierige Machtverhältnisse. Die CSU nach Strauß, Wiesbaden 2004.
  • Richter, Saskia: Die Kanzlerkandidaten der CSU. Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber als Ausdruck christdemokratischer Schwäche? Hamburg 2004.
  • Schlieben, Michael: Die Unionsfamilie im Enkelkampf, in: Berliner Republik, Heft 2/2003, S. 11-16.
  • Müller, Kay: Der Machtprogrammatiker, in: Berliner Republik, Heft 2/2002, S. 11-14.
  • Bösch, Frank: Macht und Machtverlust. Die Geschichte der CDU, Stuttgart [u.a.] 2002.
  • Bösch, Frank: Die Adenauer-CDU. Gründung, Aufstieg und Krise einer Erfolgspartei 1945 - 1969, Stuttgart [u.a.] 2001.
  • Walter, Franz; Bösch, Frank: Das Ende des christdemokratischen Zeitalters? Zur Zukunft eines Erfolgsmodells, in: Dürr, Tobias; Soldt, Rüdiger (Hg.): Die CDU nach Kohl, Frankfurt am Main 1998, S. 46-58.

top
Liberale
  • Walter, Franz: Westerwelles Weg. Die politische Karriere eines liberalen Parteiführers, in: Vorgänge, Heft 4/2004, S. 77-83.
  • Oeltzen, Anne-Kathrin: Die Macht der Provokation. Wie Jürgen W. Möllemann in Nordrhein-Westfalen eine neue Strategie für die FDP erfand - und damit Erfolg hatte, in: Becker-Sonnenschein, Stephan; Schwarzmeier, Manfred (Hg.): Vom schlichten Sein zum schönen Schein? Kommunikationsanforderungen im Spannungsfeld von Public Relations und Politik, Wiesbaden 2002, S. 162-178.
  • Walter, Franz: Westerwelles Milieu, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 10/1999, S. 1165-1169.
  • Lösche, Peter; Walter, Franz: Die FDP. Richtungsstreit und Zukunftszweifel, Darmstadt 1996.
  • Walter, Franz: Die FDP auf dem Weg zurück in die Zukunft, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 9/1994, S. 1091-1100.

top
Grün-Alternative
  • Richter, Saskia; Schlieben, Michael; Walter, Franz: Das rot-grüne Projekt - Rückblick auf eine kraftlose Koalition, in: Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.): Grünes Gedächtnis 2007, Berlin 2006, S. 11-25.
  • Walter, Franz: Im Würgegriff der Mitte: die Grünen, in: Internationale Politik 1/2006, S. 84 ff.
  • Richter, Saskia: Die Utopistin und der Realissimo: Jutta Ditfurth und Otto Schily. Zwei Pole grüner Politik und zwei politische Wege, in: Sowi, Heft 1/2005, S. 65-71.
  • Richter, Saskia: Aufbruch ins Establishment, in: Berliner Republik, Heft 1/2005, S. 9-13.
top
Linkspartei
  • Spier, Tim; Butzlaff, Felix; Micus, Matthias; Walter, Franz (Hrsg.): Die Linkspartei. Zeitgemäße Idee oder Bündnis ohne Zukunft?, Wiesbaden 2007.
  • Walter, Franz: Graue Bärte und schüttere Haare, in: Internationale Politik 1/2007, S. 60 f.
  • Butzlaff, Felix; Micus, Matthias: Nach der Wahl ist vor der Krise, in: Berliner Republik, Heft 5/2005, S. 38-43.
  • Klecha, Stephan: Mit einer Linkspartei in die Offensive? Jenseits der Schröder-SPD: Politikkonzepte, Milieu und Wählerpotenziale einer neuen Partei, in: Vorgänge, Heft 3/2004, S. 107-113.
  • Walter, Franz; Spier, Tim: Viel Lärm um nichts? Zu den Erfolgsaussichten einer neuen Linkspartei, in: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 6/2004, S. 328-337.
top
  ARBEITEN ZUR POLITISCHEN FÜHRUNG
top
  • Micus, Matthias: Tribunen, Solisten, Visionäre. Politische Führung in der Bundesrepublik, Göttingen 2010.
  • Lorenz, Robert; Micus, Matthias (Hrsg.): Seiteneinsteiger. Unkonventionelle Politiker-Karrieren in der Parteiendemokratie, Wiesbaden 2009.
  • Walter, Franz: Charismatiker und Effizienzen. Porträts aus 60 Jahren Bundesrepublik, Frankfurt am Main 2009.
  • Butzlaff, Felix: Katastrophen brauchen Fachleute? Ökologie und Umweltpolitik mit Klaus Töpfer und Matthias Platzeck als politischen Seiteneinsteigern, Marburg 2009.
  • Forkmann, Daniela; Richter, Saskia (Hrsg.): Gescheiterte Kanzlerkandidaten, Wiesbaden 2007.
  • Schlieben; Michael: Politische Führung in der Opposition, Wiesbaden 2007.
  • Forkmann, Daniela; Schlieben, Michael (Hrsg.): Die Parteivorsitzenden der Bundesrepublik Deutschland 1949-2005, Wiesbaden 2005.
  • Walter, Franz: Die Stunde des Trüffelschweins, in: Internationale Politik, Heft 6/2005, S. 56.
  • Walter, Franz; Müller, Kay: Graue Eminenzen der Macht. Küchenkabinette in der deutschen Kanzlerdemokratie. Von Adenauer bis Schröder, Wiesbaden 2004.
  • Walter, Franz: Zupackend, aber deutungsschwach: Der erste Kanzler der Berliner Republik und sein Küchenkabinett, in: Berliner Republik, Heft 6/2004, S. 88-92.
  • Walter, Franz; Müller, Kay: Die Chefs des Kanzleramtes. Stille Elite in der Schaltzentrale des parlamentarischen Systems, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 3/2002, S. 474-500.
  • Walter, Franz; Lütjen, Torben: Medienkarrieren in der Spaßgesellschaft? Guido Westerwelle und Jürgen W. Möllemann, in: Alemann, Ulrich von; Marschall, Stefan (Hg.): Parteien in der Mediendemokratie, Wiesbaden 2002, S. 390-417.
  • Walter, Franz; Lütjen, Torben: Die präsidiale Kanzlerschaft, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 11/2000, S. 1308-1314.
  • Walter, Franz: Führung in der Politik. Am Beispiel sozialdemokratischer Parteivorsitzender, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, Heft 4/1997, S. 1287-1336.
  ARBEITEN ZUR POLITISCHEN BIOGRAPHIK
top
  • Lütjen, Torben: Karl Schiller (1911-1994). "Superminister" Willy Brandts, Bonn 2007.
  • Oeltzen, Anne-Kathrin: Die Etablierte und die Außenseiterin. Marion Dönhoff und Alice Schwarzer - zwei journalistische Lebenswege der Bonner Republik, in: Sowi, Heft 1/2005, S. 18-29.
  • Lösche, Peter; Scholing, Michael; Walter Franz: Vor dem Vergessen bewahren. Lebenswege Weimarer Sozialdemokraten, Berlin 1988.